Transparenz ist uns wichtig. Deshalb haben wir uns der Initiative Transparente Zivilgesellschaft angeschlossen. Wir verpflichten uns, die folgenden zehn Informationen der Öffentlichkeit zur Verfügung zu stellen und aktuell zu halten.

1. Name, Sitz, Anschrift und Gründungsjahr unserer Organisation

  • Name: Dup15q e.V.
  • Sitz/Anschrift: Ammernweg 5, 65719 Hofheim am Taunus
  • Gründungsjahr unserer Organisation: 2020
  • Ansprechpartner ITZ: Verena Romero

2. Vollständige Satzung sowie weitere wesentliche Dokumente, die Auskunft darüber geben, welche konkreten Ziele wir verfolgen und wie diese erreicht werden

3. Datum des jüngsten Bescheides vom Finanzamt über die Anerkennung als steuerbegünstigte (gemeinnützige) Körperschaft:

  • Finanzamt Hofheim am Taunus, Steuernummer 46 250 81314
  • Freistellungsbescheid für 2021 zur Körperschaftsteuer und Gewerbesteuer vom 11.08.2023
  • Die Körperschaft fördert im Sinne der §§ 51 ff. AO ausschliesslich und unmitttelbar folgende gemeinnützige Zwecke:
    • Förderung von Wissenschaft und Forschung (§ 52 Abs. 2 Satz 1 Nr. 1 AO)
    • Förderung des Wohlfahrtswesens (§ 52 Abs. 2 Satz 1 Nr. 9 AO)
    • Förderung der Hilfe für zivilbeschädtigte und behinderte Menschen (§ 52 Abs. 2 Satz 1 Nr. 10 AO)

4. Name und Funktion der wesentlichen Entscheidungsträger*innen (z.B. Geschäftsführung, Vorstand und Aufsichtsorgane)

5. Bericht über die Tätigkeiten unserer Organisation

6. Personalstruktur

  • Wir beschäftigen keine Voll- oder Teilzeitkräfte
  • Die Vereinsaktivitäten werden durch den fünfköpfigen Vorstand vollkommen ehrenamtlich organisiert, punktuell werden wir durch eine handvoll ehrenamtlicher Aktiver unterstützt

7./8. Mittelherkunft und Mittelverwendung

Tätigkeitsbericht 2022

Tätigkeitsbericht 2021

9. Gesellschaftsrechtliche Verbundenheit mit Dritten

Wir sind Mitglied in folgenden Dachverbänden:

10. Namen von Personen, deren jährliche Zuwendung (incl. Beiträge, Leistungsentgelte, Gebühren, Projektmittel, Spenden, etc.) mehr als zehn Prozent unserer gesamten Jahreseinnahmen ausmachen

2023

  • GKV-Gemeinschaftsförderung Selbsthilfe auf Bundesebene: 20.000€ (https://dup15q.de/foerdergelder/)
  • Projektförderung Selbsthilfe auf Bundesebene (Barmer): 10.619€ (https://dup15q.de/foerdergelder/)
  • DSZ International Giving Foundation (Förderpenny 2023): 9.000€

2022

  • Fördergelder aus Pauschal- und Projektförderung: 28.425€ (https://dup15q.de/foerdergelder/)
  • Großspenden von Privatpersonen: 5.100€